Die Virtueller Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter ist ein virtuelles Home windows-Gerät, das verwendet wird, um zwei Geräte direkt miteinander zu verbinden Wi-Fi Direct, Wi-Fi-Zugangspunkte/Router umgehen. Diese Spezifikation ist beschrieben in Wi-Fi Peer-to-Peer Technische Spezifikation v1.1. Ein Wi-Fi-Gerät wird verwendet, um eine Verbindung zu Wi-Fi-Netzwerken herzustellen (ganz ähnlich wie bei einem physischen Adapter), und das zweite – „Microsoft Wi-Fi Direct Digital Adapter“ – um sich direkt mit anderen Wi-Fi-Geräten (Monitore, Drucker) zu verbinden , Scanner).

Dieser virtuelle (Instrument-)Netzwerkadapter wird immer dann im Geräte-Supervisor angezeigt, wenn ein physikalischer WLAN-Adapter auf dem Pc installiert ist. Es wird genannt:

  • Unter Home windows 11 und Home windows 10 – Virtueller Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter;
  • Unter Home windows 7 – Microsoft Digital WiFi Miniport-Adapter.

Um diesen Adapter anzuzeigen, öffnen Sie den Geräte-Supervisor (devmgmt.msc) und aktivieren Sie die Choice Sicht -> Versteckte Geräte anzeigen. Erweitern Sie nun die Netzwerkadapter Abschnitt und suchen Sie den „Microsoft Wi-Fi Direct Digital Adapter“ in der Liste.

versteckter Microsoft Virtual WiFi Miniport Adapter #4

Wie entferne ich dauerhaft den Microsoft Wi-Fi Direct Digital Adapter in Home windows?

In einigen Fällen zeigt der Geräte-Supervisor mehrere virtuelle Adapter mit einem Index an (Virtueller Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter Nr. 2, Virtueller Microsoft WiFi Direct-Adapter Nr. 3, Microsoft Digital WiFi Miniport-Adapter Nr. 4, and so on.). Und nur einer der virtuellen Adapter kann aktiv sein.

Sie können eine Liste der virtuellen Wi-Fi Direct-Adapter in Home windows mit PowerShell abrufen:

Get-NetAdapter -InterfaceDescription "Microsoft Wi-Fi Direct Digital*" -IncludeHidden

Wie Sie sehen können, sind sie alle getrennt.

Powershell erhält versteckte direkte virtuelle Wi-Fi-Adapter

Sie können diese Adapter mit dem Geräte-Supervisor entfernen/deaktivieren, indem Sie auswählen Gerät deaktivieren und/oder Löschen aus dem Kontextmenü.

Deaktivieren Sie Microsoft Wi-Fi Direct Virtual Adapter

Virtuell WAN-Miniport PPTP/PPPOE/L2TP/IKEv2 (usw.)-Adapter werden verwendet, um VPN-Verbindungen unter Home windows zu implementieren. Wenn diese WAN-Adapter nicht ordnungsgemäß funktionieren oder entfernt wurden, kann beim Versuch, eine VPN-Verbindung herzustellen, der folgende Fehler auftreten: A connection to the far flung pc may now not be established. It's possible you'll want to exchange the community settings for this connection.

Oder deaktivieren Sie Wi-Fi Direct-Netzwerkadapter mit PowerShell:

Get-NetAdapter -InterfaceDescription "Microsoft Wi-Fi Direct Digital*" -IncludeHidden | Disable-NetAdapter -Verify:$false

Das Downside ist jedoch, dass nach dem Neustart des Computer systems dieses Gerät wieder in der Liste der Netzwerkadapter auftaucht.

In Home windows 10 und 11 wird der Microsoft Wi-Fi Direct Digital Adapter verwendet Projektion auf diesen PC Merkmal. Diese Funktion wird verwendet, um den Bildschirm anderer Geräte über eine direkte Wi-Fi-Verbindung (mithilfe von Miracast).

Um diesen virtuellen Adapter korrekt zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen -> Machine -> Auf diesen PC projizieren und ändern Sie „Einige Home windows- und Android-Geräte können auf diesen PC projizieren, wenn Sie sagen, dass es in Ordnung ist” zu Immer aus.

Deaktivieren Sie die Funktion zum Projizieren auf diesem PC in Windows 11

Diese Choice ist verfügbar, wenn die Wi-fi Show-Funktion in Home windows installiert ist:

Get-WindowsCapability -Identify App.WirelessDisplay.Attach* -On-line | Make a selection-Object -Assets DisplayName, State

drahtlose Anzeigefunktion in Windows

Danach hört Home windows auf, einen neuen virtuellen WiFi Direct-Adapter #NN zu erstellen.

Beachten Sie, dass “Virtueller Microsoft Wi-Fi Direct-Adapter” und “Von Microsoft gehosteter virtueller Netzwerkadapter“ sind verschiedene virtuelle Adaptertypen.

Der Microsoft Hosted Community Digital Adapter wird im Geräte-Supervisor angezeigt, wenn Sie auf Ihrem Home windows-Gerät einen WLAN-Hotspot erstellen (den andere Geräte für den Zugriff auf das Web verwenden können).

Wenn Sie in Home windows keinen Hotspot erstellen können, versuchen Sie, die Digital Hosted Adapter-Einstellungen in der Systemregistrierung zurückzusetzen. Entfernen Sie den Parameter HostedNetworkSettings (DWORD) unter dem Registrierungsschlüssel HKLMSystemCurrentControlSetServicesWlanSvcParametersHostedNetworkSettings:

Sie können diesen Parameter mit dem Befehl löschen:

reg delete hklmsystemcurrentcontrolsetserviceswlansvcparametershostednetworksettings /v hostednetworksettings

HostedNetworkSettings-Registrierungseinstellung

Microsoft WiFi Direct Digital Adapter #2 hat ein Treiberproblem

Wenn die Wi-Fi Direct-Funktionen auf Ihrem Pc nicht richtig funktionieren oder Sie ein gelbes Dreieck mit einem Ausrufezeichen auf dem Image „Microsoft Direct Wi-Fi Digital Adapter #2“ im Geräte-Supervisor sehen, können Sie versuchen, ihn zurückzusetzen.

This tool can not get started. (Code 10) {Operation Failed} The asked operation was once unsuccessful.

oder:

Microsoft Wi-Fi Direct Digital Adapter has an issue.

Dazu müssen Sie die TCP/IP-Stack-Einstellungen in Home windows zurücksetzen. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten und führen Sie die Befehle aus:

ipconfig /flushdns
nbtstat –R
nbtstat –RR
netsh int ip reset
netsh winsock reset

reset network mit netsh in windows

Gehen Sie zum Geräte-Supervisor und entfernen Sie den Microsoft Direct Wi-Fi Digital Adapter, indem Sie die auswählen Deinstallieren Menüpunkt.

Starten Sie Ihren Pc neu und überprüfen Sie, ob das virtuelle Gerät Direct Wi-Fi jetzt korrekt angezeigt wird und ob Home windows einen geeigneten Treiber dafür gefunden hat.

Deinstallieren von Microsoft Digital Wi-Fi Adapter auf einem Pc mit installierter Intel WLAN-Karte

Es gibt ein weiteres Downside mit Intel WLAN-Adaptern. Wenn die Intel My WiFi-Technologie Modul auf einem Pc installiert ist (in der Regel wird es zusammen mit dem Intel PROSet/Wi-fi-Treiberpaket installiert), befinden sich möglicherweise zwei Microsoft Digital WiFi Miniport-Netzwerkadapter in der Geräteliste, die nicht entfernt werden können.

In diesem Fall müssen Sie „Intel PROSet/Wi-fi“ in der Liste der installierten Instrument in der Systemsteuerung suchen, ändern und deinstallieren Intel My WiFi-Technologie Merkmal.

Deinstallieren Sie die Intel My WiFi-Technologie

Danach verschwindet einer der virtuellen Netzwerkadapter. Der zweite kann mit der oben beschriebenen Methode deaktiviert werden.


https://aspiringsysadmin.com/