Dies ist die heutige Ausgabe von The Obtain, Unser Wochentags-E-newsletter, der eine tägliche Dosis von dem, was once in der Welt der Technologie vor sich geht, liefert.

Eine neue Imaginative and prescient der künstlichen Intelligenz für die Menschen

Im Hinterzimmer eines neuseeländischen Altbaus hilft einer der modernsten Pc für künstliche Intelligenz dabei, die Zukunft der Technologie neu zu definieren.

Te Hiku Media, ein gemeinnütziger Māori-Radiosender, der von Peter-Lucas Jones und Keoni Mahelona betrieben wird, kaufte die Maschine, um seine eigenen Algorithmen für die Verarbeitung natürlicher Sprache zu trainieren. Es ist jetzt ein zentraler Teil des Traums des Paares, die Māori-Sprache wiederzubeleben und gleichzeitig die Kontrolle über die Daten ihrer Gemeinschaft zu behalten.

Das Projekt ist eine radikale Abkehr von der typischen Arbeitsweise der KI-Industrie. In den letzten zehn Jahren haben KI-Forscher das Feld mit dem Dogma „Mehr ist mehr“ an neue Grenzen getrieben und Menschen unermüdlich nach ihren Gesichtern, Stimmen und Verhaltensweisen abgesucht, um das Endergebnis zu verbessern. Aber Projekte wie Te Hiku könnten den Weg zu einer neuen Technology von KI weisen – einer, die ausgegrenzte Menschen nicht als bloße Datensubjekte behandelt, sondern sie wieder als Mitgestalter einer gemeinsamen Zukunft etabliert. Lesen Sie die ganze Geschichte.

– Karen Hao

Dies ist der vierte und letzte Teil unserer Serie über KI-Kolonialismus, die Idee, dass künstliche Intelligenz eine neue koloniale Weltordnung schafft. Hier können Sie die vorherigen Artikel der Serie lesen.

Diese Hacker haben gezeigt, wie einfach es ist, kritische Infrastrukturen anzugreifen

Expertenwissen:Anfang dieser Woche nahmen zwei niederländische Forscher 90.000 US-Buck als Belohnung für das Hacken der Device mit nach Hause, die zum Betrieb der kritischen Infrastruktur der Welt beiträgt.

Erschreckende Leichtigkeit: Daan Keuper und sein Kollege Thijs Alkemade sind geübt. Nachdem sie 2018 ein Auto gehackt hatten, begannen sie letztes Jahr damit, Videokonferenzsoftware und Coronavirus-Apps zu infiltrieren. Ihre letzte Herausforderung conflict ihre bisher einfachste. Die Ziele waren alle industriellen Steuerungssysteme, die kritische Anlagen betreiben, einschließlich Stromnetze, Gaspipelines und mehr. Es ist dieselbe Device, die in der realen Welt zu finden ist.

Sicherheitslücken: Dem Paar gelang es, die Prüfung auf vertrauenswürdige Anwendungen für ein Kommunikationsprotokoll namens OPC UA erfolgreich zu umgehen, das es verschiedenen Teilen eines kritischen Betriebssystems ermöglicht, in industriellen Umgebungen miteinander zu kommunizieren. „Bei industriellen Steuerungssystemen gibt es noch so viele niedrig hängende Früchte“, sagt Keuper. „Die Sicherheit hinkt stark hinterher.“ Lesen Sie die ganze Geschichte.

– Patrick Howell O’Neill

Die Geheimnisse des Silicon Valley preisgeben, einen Tweet nach dem anderen

Kurz nach Mitternacht am 4. Mai 2018 twitterte Jane Manchun Wong ihren ersten „Befund“ überhaupt. „Twitter arbeitet an Finish-to-Finish Encrypted Secret DM!“ Sie schrieb.

Dieser Tweet conflict der erste von vielen, die Wong verschickte. Indem sie in den öffentlichen Quellcode für Unternehmen wie Twitter und Fb eintauchte, konnte sie herausfinden, an welchen Funktionen und Projekten heimlich gearbeitet wird, bevor sie dies ankündigen.

Eine junge farbige Frau, die die Pläne einer Large-Tech-Firma offenlegte, ohne irgendwelche Werkzeuge außer ihrer eigenen Fähigkeit, Code zurückzuentwickeln, conflict (und ist) ziemlich radikal – und es hat die Arbeitsweise von Technologieunternehmen verändert. Lesen Sie die ganze Geschichte.

– Tanja Basu

Zitat des Tages

„Wir glauben, wir bekämpfen den Faschismus, aber es gibt keinen Faschismus. Gibt es nicht.“

—Sergei Klokov, ein Fahrer des Moskauer Polizeipräsidiums, kritisierte laut Wall Boulevard Magazine während eines Telefonats mit einem Freund kurz vor seiner Festnahme die Aktivitäten Russlands in der Ukraine.

Die Will have to-Reads

Ich habe das Web durchkämmt, um die lustigsten/wichtigsten/gruseligsten/faszinierendsten Geschichten über Technologie von heute zu finden.

1 Wir müssen uns darauf vorbereiten, dass der Krieg in der Ukraine auf unbestimmte Zeit andauert

Seit der Invasion sind acht Wochen vergangen, und es gibt keine Anzeichen für ein Ende des Konflikts. (Auswärtige Angelegenheiten)
+ Die Ukraine ist besorgt, dass in China hergestellte Drohnen ihre Verteidigung sabotieren. (WSJ $)
+ Russland hat Kamala Harris und anderen US-Beamten die Einreise in das Land untersagt. (Reuters)
+ Russische Truppen blockieren ein Stahlwerk mit 2.000 ukrainischen Kämpfern darin. (NYT $)
+ Die Weltbank rechnet mit einer katastrophalen globalen Nahrungsmittelkrise. (BBC)
+ Russland airplane, ein Unabhängigkeitsreferendum in der Südukraine zu „fälschen“, sagt Selenskyj. (Der Wächter)

2 Elon Musk sagt, er habe 46,5 Milliarden US-Buck für den Kauf von Twitter bereitgestellt
Used to be eine Menge Geld ist, selbst für jemanden, der so reich ist wie er. (WSJ $)
+ Er sagt, er will Redefreiheit auf der Plattform, aber er hat jahrelang versucht, seine eigenen Kritiker zum Schweigen zu bringen, und ist ziemlich dünnhäutig gegenüber Kritik. (Bloomberg-Buck)
+ Musk scheint auch fest entschlossen, die Zeit zurückzudrehen, als Tweets weniger Konsequenzen hatten. (New Yorker $)

3 0-Day-Hacks sind die bevorzugte Waffe der reichen Cyberkriminellen
Sie sind unglaublich teuer, aber unglaublich effektiv. (TR)
+ Google behebt weitere 0-Day-Fehler, die auf Chrome abzielen. (ZDNet)

4 Mikrobielles Kerosin könnte helfen, die CO2-Emissionen beim Fliegen zu senken 🍃
Wenn (ein großes Wenn) kann nachgewiesen werden, dass es in großem Maßstab funktioniert. (TR)
+ Ein weiterer Weg zur Senkung der Treibhausgasemissionen? Verklagen Sie die Produzenten. (Der Ökonom $)

5 Die EU wird ein neues Gesetz ankündigen, das Large Tech dazu zwingt, illegale Inhalte zu überwachen
Wenn es durchgeht, bedeutet dies, dass sie ihre eigenen Hausaufgaben nicht mehr korrigieren dürfen. (FT $)
+ Es könnte die größten Unternehmen anfällig für Bußgelder in Milliardenhöhe machen. (Bloomberg-Buck)
+ Wie immer sind die größten Unternehmen von der Aussicht alles andere als begeistert. (Bloomberg-Buck)
+ Und die Vermarkter werden auch nicht glücklich sein. (Die Trommel $)

6 Regulierung allein kann Desinformation nicht bekämpfen
Desinformation ist gefährlich, aber fehlerhafte Methoden zu ihrer Bekämpfung können auch schrecklich sein. (Der Atlantik $)
+ YouTube verstärkt eher excessive Ansichten, als Sie mit ihnen bekannt zu machen. (NYT $)
+ Large Tech habe die Demokratie verwundbarer gemacht, sagt Obama. (WP $)

7 Sheryl Sandberg soll Journalisten davon überzeugt haben, nicht über ihren damaligen Freund zu schreiben
Zum Teil, weil es ihrem Ruf als Verfechterin der Frauen geschadet hätte. (WSJ $)

8 Jemand im Vereinigten Königreich hat seit mehr als einem Jahr Covid
Ärzte sagen, dass wir bessere Behandlungen für Menschen brauchen, die gegen hartnäckige Infektionen kämpfen. (Der Wächter)
+ Neue weltweite Covid-Fälle gingen letzte Woche um rapid ein Viertel zurück. (Der Wächter)

9 Die Set up von Sensible-House-Technologie in Mietobjekten ist ein heikles Datenschutzproblem
Einerseits ist es bequem. Andererseits: Es ist ein webfähiges Überwachungsnetzwerk. (WSJ $)
+ Amazon hält Heimtechnik für sicherer als die Growth ins Metaverse. (FT$)

10 Wie es ist, eine E-Mail von Ihrem früheren Ich zu erhalten 📧
Es ist eine schöne Artwork, über Ihre Erfolge und die Zukunft nachzudenken. (Der Wächter)

Wir können immer noch schöne Dinge haben

Ein Ort für Komfort, Spaß und Ablenkung in diesen seltsamen Zeiten. (Irgendwelche Ideen? Schreiben Sie mir eine Zeile oder tweet sie an mich.)

+ Wenn du Glück hast, kannst du Warzenschweinferkel bei einem Schlammbad in diesem Livestream einer namibischen Wasserstelle erwischen (danke Michael!)
+ Vergiss es, denke ich diese ist Stephen Kings bisher gruseligstes Werk.
+ Der Perseverance Rover der NASA wurde Zeuge einer seltenen Sonnenfinsternis auf dem Mars.
+ Heute wäre Glen Campbells 86. Geburtstag gewesen. Genießen Sie diese Wiedergabe des beständigen Klassikers Wichita Lineman.
+ Ich bin mir sicher, dass Neuseelands Premierministerin Jacinda Ardern von diesem wunderschönen Tanz von zwei als Kiwis verkleideten Personen berührt conflict, die sie in Japan willkommen hießen.
+ Bei dieser Sammlung von Albumcovern möchte ich sofort etwas von Grace Jones hören.
+ Erinnern Sie sich an den ASIMO-Roboter von Honda? Es geht in den Ruhestand. 😢


https://aspiringsysadmin.com/